News vom 12.11.2005

KFZ-Versicherungen werden billiger

Endlich gute Nachrichten für die leidgeplageten Autofahrer. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Versicherer (GDV) sinken die Kosten für die KFZ-Versicherung für einen Großteil der Autofahrer. Die Einnahmen aller Versicherungen werden um 2,8% auf 21,9 Milliarden Euro sinken. Gleichzeitig wies der Verband darauf hin, dass die Schäden an KFZ um 1,2% auf 19 Milliarden Euro gesunken sind. Ausschlaggebend für diese Entwicklung sind die für viele Autofahrer gesunkenen Typenklassen sowie der Wettbewerb unter den Versicherern.

Quelle/Fotos: Auto-Reporter/Opel
Link kopieren:

Weiter lesen...

Kommentar schreiben:


Name*:

Email:

Kommentar*:



News abonnieren

RSS